Tag: Bericht

Bericht über die Mitgliederversammlung 2017

Der voll besetzte Saal der Stadtwerke

Sportverband Detmold berichtet über seine vielfältigen Aktivitäten. Karl-Heinz Danger und Werner Haase werden einstimmig wiedergewählt

Eine gut besuchte Mitgliederversammlung des Sportverbands Detmold mit 26 Vereinsdelegierten und weiteren Gästen lauschte den Grußworten von Bürgermeister Heller, der betonte, dass die Stadt Detmold an der Förderung des Sports festhalten werde. Frau Ellminger von den Stadtwerken als Gastgeberin und Frau Oesterhaus vom Jugendamt der Stadt Detmold schmunzelten, als Heller eine Wette gegenüber dem Verband einlöste mit der Erkenntnis, dass Detmold in 2016 wieder mehr Sportabzeichen zu verzeichnen hatte als Bad Salzuflen. Die vorgenannten Damen erhielten einen Blumenstrauß als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit mit dem SSV.

Obwohl durch eine Knie-O.P. beeinträchtigt, leitete Vorsitzender Karl-Heinz Danger souverän durch die Sitzung. Organisationswart Reiner Missling und Sportwart Dirk Mahlitz berichteten über die Meisterschaften in der Halle und draußen, den LZ-Cup, über den Bau von Kunstrasenplätzen sowie die Sanierung und Belegung von Turnhallen mit einer neuen Nutzungsordnung, die dank der kooperativen Zusammenarbeit mit der Stadt geschlossen wurde. Bei den AH-Fußball-Stadtmeisterschaften kam es zum ersten Mal zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Stadt Lemgo.

Über die Bezuschussung von Jugendfahrten wusste Geschäftsführer Werner Haase zu berichten und Detlef Schröder als Vorsitzender der Sportjugend berichtete über diesbezügliche Aktivitäten. Weiterlesen

Bericht über die Mitgliederversammlung 2016

W. Haase in Aktion

W. Haase in Aktion

Sportverband Detmold als Wegbegleiter der Integration im Sport, Mitgliederversammlung bringt neue Erkenntnisse auch im Sponsoring

Die Stadt Detmold würdigt die Arbeit des Sportverbands durch Anwesenheit ihrer Vertreter, der stellv. Bürgermeisterin Christ-Dore Richter, der zuständigen Fachbereichsleiterin Ilona Oesterhaus und des Ausschussvorsitzenden Reiner Friedrich. Nach den Grußworten von Herrn Hüls seitens der Stadtwerke als Gastgeber der gut besuchten Versammlung nahmen die Themen Integration und Sponsoring neben den Jahresberichten und Wahlen einen breiten Raum ein.

Karl-Heinz Danger als Vorsitzender des SSV dankte der Stadt Detmold, dass diese im Gegensatz zu anderen Kommunen keine Turnhallen als Flüchtlingsunterkünfte belegt hat, damit der Vereins- u. Schulsport in den Hallen gewährleistet bleibt. „Wenn wir integrieren wollen dann benötigen wir mehr und nicht weniger Sportstätten-Kapazität“ bemerkte der Vorsitzende. Die Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung habe sich auch im Sportangebot für Flüchtlinge bewährt. Frau Oesterhaus appellierte an die Vereine, Geflüchtete in ihren Reihen aufzunehmen. Ulrich Weß-Wesner und Norbert von Dahlen wurden der Versammlung als Integrationsbeauftragte vorgestellt. Damit besitzt der Detmolder SSV als erster und bislang einziger in Lippe eine solche Funktion. Die Arbeit soll auch durch die Ausschreibung einer BuFDi-Stelle intensiviert werden. Das bisherige Sportangebot „Fußball für junge Männer“ ist gut angekommen und wird dank der Unterstützung der Bürgerstiftung Detmold bis zu den Sommerferien fortgesetzt.

Weiterlesen

Bericht über die Mitgliederversammlung 2015

Bericht aus der LZ vom 27.3.15

Bericht aus der LZ vom 27.3.15

Die Mitgliederversammlung fand am 25.03.2015 im Versammlungsraum der Stadtwerke Detmold mit einer schwachen Teilnehmerzahl statt. Grußworte sprachen Christoph Hüls, Geschäftsführer der Stadtwerke Detmold, und Reiner Heller,  Bürgermeister der Stadt. Neben den Berichten des Vorsitzenden, der Fachwarte und des Kassenwartes standen der Bericht der Kassenprüfer, die Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes auf dem Programm.

Die Stadtwerke Detmold stellten ein neues Informationsportal vor, was auch von den Sportvereinen genutzt werden kann.

Eine besondere Ehrung wurde Michael Astler zu teil: Er wurde von Karl-Heinz Danger mit der Silbernen Ehrennadel des KSB Lippe ausgezeichnet.

Karl-Heinz Danger und Werner Haase wurden als Vorsitzender, bzw. als Geschäftsführer einstimmig wieder gewählt. Neu in den Vorstand wurden Stefanie Jäger als Kassenwartin und Arnold Bauer als Sportabzeichenfachwart gewählt. Neuer Jugendwart wurde Detlef Schröder.

Hier finden Sie die Berichte des Vorstandes und das Protokoll der Versammlung: Jahresbericht 2014, Bericht des Sportwartes, Jugendbericht 2014, Protokoll JHV 2015

Bericht über die Mitgliederversammlung 2014

LZ-Bericht vom 10.4.14

LZ-Bericht vom 10.4.14

Die Mitgliederversammlung fand am 08.04.2014 im Versammlungsraum der Stadtwerke Detmold mit einer hohen Teilnehmerzahl statt. Insgesamt nahmen Delegierte von mehr als 30 Vereinen und verschiedene Repräsentanten der Stadt Detmold daran teil. Grußworte sprachen Eva Ellminger und Stefan Freitag von den  Stadtwerken Detmold und Reiner Heller,  Bürgermeister der Stadt. Neben den Berichten des Vorsitzenden, der Fachwarte und des Kassenwartes standen der Bericht der Kassenprüfer, die Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes auf dem Programm.

Außerdem berichtete der Kassenwart Thomas Freitag und der Geschäftsführer Werner Haase über eine gute Zusammenarbeit mit dem Sponsoringpartner Stadtwerke Detmold.

Eine besondere Ehrung wurde Reiner Missling zu teil: Für 25 Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit im Sportverband Detmold erhielt er ein flüssiges Präsent, er wurde ferner von Karl-Heinz Danger, Vizepräsident des KSB Lippe mit der Silbernen Ehrennadel des KSB Lippe ausgezeichnet.

Henning Stiegmann berichtete über den Stand das Verbundprojektes „Sport geniessen – mit klarem Kopf“ „SpoKK“. Alle Vereine werden aufgefordert diese aktiv zu unterstützen.

Reiner Missling und Michael Astler wurden als stellv. Vorsitzende einstimmig wieder gewählt, gleiches gilt für die stellv. Kassenwartin Susanne Schiering, den Sportwart Dirk Mahlitz, den Jugendwart Felix Bühner und den stellv. Jugendwart Detlef Schöder. Als Organisationswart wurde Reiner Missling im Amt bestätigt, als Sportabzeichenwart wurde Thomas Freitag gewählt.

Die von einer Satzungs-Kommission überarbeitete Satzungsneufassung wurde einstimmig von der Versammlung verabschiedet.

Hier finden Sie das Protokoll der Sitzung und den Bericht des Vorstandes: Protokoll JHV 2014 Bericht des Vorstandes

Bericht über die Mitgliederversammlung vom 19.3.2013

Die Mitgliederversammlung fand am 19.3.2013 im Versammlungsraum der Stadtwerke Detmold mit einer ordentlichen Teilnehmerzahl statt. Grußworte sprachen Christoph Hüls, Geschäftsführer der Stadtwerke Detmold, Reiner Heller,  Bürgermeister der Stadt und Fritz Winter, Ehrenpräsident des KSB Lippe. Neben den Berichten des Vorsitzenden, der Fachwarte und des Kassenwartes standen der Bericht der Kassenprüfer, die Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes auf dem Programm.

Außerdem berichtete der Kassenwart Thomas Freitag über das erste erfolgreiche Jahr der Zusammenarbeit mit dem Sponsoringpartner Stadtwerke Detmold. Weitere Aktionen sind geplant.

Henning Stiegmann berichtete über den Stand das Verbundprojektes „Sport geniessen – mit klarem Kopf“ „SpoKK“. Weitere Informationen folgen. Alle Vereine werden aufgefordert diese aktiv zu unterstützen.

Karl-Heinz Danger als Vorsitzender, Thoma Freitag als Kassenwart und Werner Haase als Geschäftsführer wurden einstimmig wieder gewählt.

Die vorgelegte Satzungsneufassung wurde kontrovers diskutiert und soll in einer Arbeitsgruppe überarbeitet werden und in 3 Monaten erneut zur Abstimmung gestellt werden.

Weiterführende Infos sind aus den LZ-Bericht vom 21.3.13 zu entnehmen: LZ 21.03.13 
Hier finden Sie den Bericht des Vorsitzenden: Jahresbericht 2012
Protokoll der Versammlung: Protokoll Jhv 2013

Bericht über die Mitgliederversammlung vom 17.4.2012

Die Mitgliederversammlung fand am 17.4.2012 im Versammlungsraum der Stadtwerke Detmold mit einer ordentlichen Teilnehmerzahl statt. Neben zahlreichen Vereinsvertretern konnte der Vorsitzende K.-H. Danger den Bürgermeister der Stadt Detmold Reiner Heller, Hausherrn Christoph Hüls , Vertreter der Stadtverwaltung, Vertreter der Politik sowie Pressevertreter begrüßen. Die Gäste richteten Grußworte an die Anwesenden.

Neben den Berichten des Vorsitzenden, der Fachwarte und des Kassenwartes standen der Bericht der Kassenprüfer, die Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes auf dem Programm.

Reiner Missling und Michael Astler wurden zu stellv. Vorsitzenden und Dirk Mahlitz zum Sportwart neu in den Vorstand des Sportverbandes Detmold e. V. gewählt.

Außerdem berichtete der Kassenwart Thomas Freitag über die Hintergründe und die Auswirkungen auf die Vereine durch die angestrebte Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Detmold. Dieses erfolgte in Zusammenarbeit mit Dr. Michael Haack, Michael Seifert und dem LSB. Der angestrebte Sponsoringvertraag mit den Stadtwerken Detmold wurde intensiv beraten und einstimmig verabschiedet. Besonderen Dank für die zeitaufwendige Arbeit gilt unserem Kassenwart Thomas Freitag!.A

Weiter führende Infos sind aus den LZ-Bericht vom 19.4.12 http://www.lz.de/lokalsport/sport_in_lippe/6613634_Danger_erhaelt_neue_Copiloten.html und im Protokoll nachlesbar: Protokoll Präsentation

Hier finden Sie auch den Bericht des Vorsitzenden: Jahresbericht 2011

Bericht zur Jahreshauptversammlung am 24.3.2010

Die Jahreshauptversammlung fand am 24.3.2010 im Haus der Immobilie in Detmold statt. Neben zahlreichen Vereinsmitgliedern konnte der Vorsitzende K.-H. Danger den Bürgermeister der Stadt Detmold R. Heller, den Vizepräsidenten des KSB Hr. Grote, Vertreter der Stadtverwaltung des Fachbereiches „Schule, Bildung, Sport“, Vertreter der Politik sowie Pressevertreter begrüßen. Die Gäste richteten Grußworte an die Anwesenden.

Neben den Berichten des Vorstandes, der Fachwarte und des Kassenwartes standen der Bericht der Kassenprüfer, die Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes auf dem Programm. Ebenso fanden Abstimmungen zu sechs Anträgen des DJK Blau-Weiß Detmold e.V. statt.

Werner Haase wurde als Geschäftsführer und Thomas Freitag als Kassenwart in einer Ergänzungswahl zum Vorstand gewählt. Die Mitglieder des Hauptausschusses wurden neu gewählt.

Außerdem stimmten die Anwesenden der Satzungsänderung bei einer Gegenstimme zu.

Die genauen Infos sind im Protokoll nachlesbar.2010_Protokoll_JHV_nF

Hier finden Sie auch die Berichte des Vorstandes und der Fachwarte. Bericht-Organisationswart-20091Bericht-Sportwart-20091 Jahresbericht-Vorstand-20091