Hausherr sichert sich Ü40 Stadtmeisterschaft

Auf dem Platz von FSV Pivitsheide fanden am 29.10.16 die Stadtmeisterschaften AH Ü40 statt. Fünf Teams wollten den begehrten Wanderpokal der Stadtwerke Detmold gerne mit nach Hause nehmen. Schnell zeichneten sich die drei Teams von SUS Pivitsheide, TUS Eichholz -Remmighausen und FSV Pivitsheide als mögliche Sieger ab. Im letzten Spiel des Tages hätte der Vorjahres Sieger SUS Pivitsheide einen Sieg zur Titelverteidigung benötigt. In diesem Spiel wuchs der SV Diestelbruch-Mosebeck über sich hinaus und rang den Pivitsheidern ein 3:3 Unentschieden ab. Dadurch rutschte der Veranstalter FSV Pivitsheide auf den ersten Platz und SUS Pivitsheide war zweiter. Dritter des Turniers wurde der TUS Eichholz -Remmighausen,  vierter der Post TSV Detmold und den fünften Platz belegte SV Diestelbruch -Mosebeck.

Damit konnte der FSV Pivitsheide als Hausherr den vielumjubelten Stadtmeister Titel feiern.

Foto Privat

Foto Privat