Sports4Kids-Aktionstag im F.I.T

Bürgermeister Frank Hilker (links) und Jennifer Sonneborn, Fachbereichsleiterin Jugend, Schule, Sport der Stadt Detmold, freuen sich zusammen mit Sports4Kids-Maskottchen Hermi auf viele große und kleine Besucher*innen beim Aktionstag im F.I.T.
Text und Foto: Stadt Detmold

Am Samstag, 11. September, dreht sich im Familien.Info.Treff (F.I.T) der Stadt Detmold alles um das Projekt „Sports4Kids“. Seit 2018 erhalten alle Detmolder Vierjährigen eine einjährige Sportvereinsmitgliedschaft in einem Detmolder Sportverein kostenlos. Der Gutschein wird als Geschenk zum vierten Geburtstag in der Kita überreicht. Dabei erhalten Kinder und Eltern im Idealfall direkt Informationen zu nahegelegenen Sportvereinsangeboten. Dass die dafür notwendigen Informationen nicht immer in den Kitas vorliegen oder aber auch mal im Kita-Alltag untergehen können, ist dabei nur nachvollziehbar. Hier möchten Detlef Schröder und Christian Plesser (beide Sportverband Detmold e.V.) zusammen mit Britta Dombrowski und Uli Dubbert (beide Stadt Detmold) weiterhelfen und beantworten alle Fragen rund um Sports4Kids am kommenden Samstag zwischen 10 und 12 Uhr im F.I.T in der Schülerstraße 35. Dabei darf ein aktives Angebot für Kinder und Eltern natürlich nicht fehlen: Der TV 09 Pivitsheide e.V. bietet unter der Leitung von Sylke Buschmann beim gemeinsamen Aktionstag des Sportverbandes und der Stadt Detmold ein spannendes und abwechslungsreiches Sportangebot für Groß und Klein. Mitmachen erwünscht!

„Ziel muss es sein, die Bewegungsangebote der Sportvereine auch in Zeiten von Corona weiter zu bewerben und gerade die Kleinsten der Stadtgesellschaft dafür zu begeistern“, erläutert Bürgermeister Frank Hilker. Sports4Kids ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Detmold, des Stadtsportverbandes Detmold e.V. und der Detmolder Kitas mit Unterstützung durch die Sparkasse Paderborn-Detmold und den Lionsclub Detmold.