Detmolder Stadtmeister 2019 im Schießen

Siegerehrungsbild (Foto: Karl-Heinz Knuck)

Vom 12. August bis 15. September 2019 sind in diesem Jahr die Stadtmeisterschaft im Schießen ausgetragen worden. Unter der Leitung von Brigitte Wallbaum und Karl-Heinz Knuck, beide SV „Einigkeit“ Meiersfeld-Rödlinghausen, Thorsten Jürs, Detmolder Schützengesellschaft v. 1600 und Nadine Rubbe vom Polizei SV Detmold. 93 Starter in den verschiedenen Disziplinen nahmen teil.

Die Besten Schützen erhielten in einer Feierstunde die Siegerurkunden überreicht:

  • Cameron Smout, SV Einigkeit Meiersfeld-Rödlinghausen im Schießen mit dem Luftgewehr freihand. (282 Ringe)
  • Klaus-Dieter Schmolke, SSV Cherusker Pivitsheide im Schießen mit dem Luftgewehr aufgelegt. (298 Ringe)
  • Kenneth Welton, Polizei SV Detmold mit der Luftpistole freihand. (355 Ringe)
  • Rolf Klöpping, Polizei SV Detmold mit der Luftpistole aufgelegt (291 Ringe), mit der Sportpistole Kleinkaliber aufgelegt (293 Ringe) und mit der 9 mm Pistole. (374 Ringe)
  • Jürgen Ude, Polizei SV Detmold mit der Sportpistole Kleinkaliber freihand. (279 Ringe)
  • Veith Rubbe, Polizei SV Detmold mit dem 357 Magnum Revolver. (366 Ringe)

Karl-Heinz Knuck

Der Sportverband gratuliert den Siegern zu dem Erfolg!