Nominierung des WTB-Landeskaders 2022

Am 11. Dezember fand im Detmolder Turnleistungszentrum der Test zur Nominierung des WTB-Landeskaders 2022 im weiblichen Gerätturnen statt. 26 Nachwuchstalente aus 12 Vereinen des Westfälischen Turnerbundes waren in den Altersklassen 7-11 angetreten, um ihr Können in den für das Gerätturnen leistungsrelevanten athletischen und technischen Standards unter Beweis zu stellen und einen der 20 Kaderplätze zu erkämpfen.

Dominierten insbesonder die Detmolder Turnerinnen die Ranglisten bei den älteren Turnerinnen, war auch ein positiver Trend bei der Anzahl der Turnerinnen aus Dortmund zu verzeichnen. Trotz der Teilnehmerzahlen, die im Rahmen der Jahre vor Corona lagen, waren durch die Trainingsausfälle aber auch Rückstände zu sehen, die es im kommenden Jahr zu beseitigen gilt. Nicht beteiligt waren die 3 Detmolder Turnerinnen, die durch ihren Bundeskaderplatz bereits für den Landeskader gesetzt sind.