Tag: Schwimmen

Schwimmkompetenz liegt uns am Herzen

(c) LSB NRW | Foto: A. Bowinkelmann

Detmolder Grundschulen wollen die Schwimmfertigkeit von Kindern weiter stärken 

In der Detmolder Sportlandschaft für Kinder sind seit kurzem niedliche Tiere mit Symbolcharakter unterwegs. Das eine ist Hase Hermi in der Aktion „Sport4kids“ und das andere ist eine Schwimmente als mutiertes Hermännchen, das von den Stadtwerken für eine guten Zweck verkauft wird: Aus dem Erlös werden diejenigen zwei Grundschulen in Detmold sechshundert Euro bzw. vierhundert Euro erhalten, die als Sieger im Wettbewerb mit den größten prozentualen Anteilen an Schülern mit erlernter Schwimmfertigkeit hervorgegangen sind.

Der Sportverband Detmold hatte vor einiger Zeit erkannt, dass die Schwimmfertigkeit von Kindern insgesamt zu wünschen übrig lässt und es sich zu einer Herzensaufgabe gemacht, um dies zu verbessern. Sowohl für die weitere Entwicklung eines Kindes als auch bei der Erringung des Sportabzeichens ist die Schwimmfertigkeit ein wichtiger Faktor. Auch die Stadt Detmold hatte deswegen im letzten Halbjahr Unterstützung durch eine zusätzliche Schwimmmeisterin geboten.

Nunmehr wurden die Stadtwerke als Sponsor mit ins Boot geholt, um die Aktion „Schwimmfertigkeit“ auf Kurs zu bringen. Damit wird nun der Wettbewerb für die Grundschulen ausgeschrieben, die die Preisgelder in den Kauf von Schwimm- und Sportutensilien investieren, um somit den Anreiz zur Schwimmfertigkeit nachhaltig zu gewährleisten.

Norbert von Dahlen

Schwimmmeisterin unterstützt die Detmolder Schulen beim Schwimmunterricht

v.l.n.r.: Uli Dubbert (Sportentwicklungsplaner der Stadt Detmold), Karl-Heinz Danger (Vorsitzender des Sportverbandes Detmold), Iris Hansmann (Schulleiterin des Bildungshauses Weerth-Schule) und Sonja Jakobskrüger (Schwimmmeisterin der Stadt Detmold) am Lehrschwimmbecken im Aqualip (Foto: Stadt Detmold)

Sie steht nicht am Beckenrand wie im Sommer in den Freibädern Detmolds, nein: Sonja Jakobskrüger, Schwimmmeisterin bei der Stadt Detmold, steht aktuell mitten drin im Lehrschwimmbecken im Aqualip. Seit diesem Winter bekommen die Detmolder Schulen bei Bedarf Unterstützung beim Schwimmunterricht: Von November bis Februar steht dafür die städtische Schwimmmeisterin 13 Schulen zur Verfügung. Ziel ist es, so möglichst flächendeckend die Schwimmfähigkeit der Schülerinnen und Schüler zu erreichen.

Den Anstoß für das Projekt lieferte Karl-Heinz Danger vom Sportverband Detmold e. V. Zusammen mit Iris Hansmann, Schulleiterin des Bildungshauses Weerth-Schule, stellte er fest, dass viele Grundschülerinnen und Grundschüler kein Sportabzeichen ablegen. Iris Hansmann kennt den Grund: „Für das Sportabzeichen müssen die Schülerinnen und Schüler auch schwimmen können. Das ist oftmals nicht gegeben.“ Die Schulklassen seien heute sehr heterogen: Der Schwimmunterricht startet in der dritten Klasse. Einige Schülerinnen und Schüler können dann schon längst schwimmen, andere waren dagegen noch nie im Wasser. Dies erfordert eine sehr individuelle Betreuung, die gerade bei großen Schulklassen vom vorhandenen Lehrpersonal mit Schwimmbefähigung nicht geleistet werden kann. Deshalb unterstützt Schwimmmeisterin Sonja Jakobskrüger von November bis Februar von montags bis freitags durchgängig zwischen 8 und 13 Uhr die Schulklassen bei Bedarf zu ihren normalen Wasserzeiten im Aqualip. „Für die Schulen bedeutet das zusätzliches fachliches Know-how und bessere Betreuungsmöglichkeiten. Ziel ist es, diese Unterstützung auch in den nächsten Jahren anzubieten“, so Uli Dubbert, Sportentwicklungsplaner bei der Stadt Detmold. Für Iris Hansmann ein echter Glücksfall: „Die zusätzliche Unterstützung durch Frau Jakobskrüger ist für die Schulen ein Geschenk!“ Ansprechpartner ist Uli Dubbert, Sportentwicklungsplanung, unter der Telefonnummer 05231/977-231.

Stadt Detmold

Stadtmeisterschaften im Schwimmen

Am Samstag, den 29.November 2014 finden im Hallenbad Aqualip, Detmold die Stadtmeisterschaften 2014 im Schwimmen statt.

Der Schwimmverein Detmold 06/21 e.V. lädt dazu ein.

Detail finden sie anliegend: AusschreibungStadtM2014

Stadtmeisterschaften im Schwimmen 2012

Am Samstag, den 15.12.2012 finden im Hallenbad „Aqualip“, Georg-Weerth-Strasse, 32756 Detmold ab 10:00 Uhr (Einlass: 09:00 Uhr) die offenen Stadtmeisterschaften im Schwimmen – ab Jahrgang 2002 und älter – statt.
Um 12:00 Uhr ist das Einschwimmen der Nachwuchsschwimmer – Jahrgang 2002 und jünger -.
Startberechtigt sind Detmolder Bürger, Schüler der Detmolder Schulen und Mitglieder der Detmolder Vereine.
Meldungen müssen bis Mittwoch, den 05.12.2012 um 17:00 Uhr im „Aqualip“ oder an SV Detmold, Claudia Bölcke, Mittelstr. 56, 32758 Detmold (von ihr erhalten Sie auch die Ausschreibungen mit dem Zeitplan) oder per e-mail: info@sv-detmold.de erfolgen.

Ergebnisse der Stadtmeisterschaften im Schwimmen 2011

Bei den Stadtmeisterschaften sprangen rund 170 Schwimmer über 400 mal in die Fluten des Aqualips; 30 ehrenamtliche Helfer standen bereit.
In den Morgenstunden konnten über die Disziplinen 50m Kraul, Brust, Delphin und Rücken in Vorläufen Punkte gesammelt werden. In zwei Endläufen über 100m Lagen gaben sich dann die Besten die Ehre.

Die Siegerlisten weisen als neue Stadtmeisterin Ilka Bathge jg. 96 aus; als 2. plazierte sich Katrin Scharley und auf dem dritten Platz stand Janina Stiegmann.
Bei den Männern siegte Philipp Podzus Jg. 92; gleich dahinter stieg Maxim Weizel aus dem Wasser etwa später gefolgt von Marvin Müller.
Mit Spannung erwartet wurde die 4x 50m Freististaffel; hier lag das Stadtgymnasium vorne.
Auch eine Schwimmerin mit Behinderung konnte ihre Medaillen auf dem Siegerpodest entgegennehmen.

Ab mittags tummelten sich Grundschüler mit ihren Lehrern und Eltern im Bad. Mit Gelassenheit pfiff Nele Heimann die Läufe der aufgeregten Kinderschar ins Wasser. Das 8 Min. Mannschaftsdauerschwimmen entschied die Weerthschule für sich; beim Mannschaftstauchenhatten die Hiddeser Kinder die Nase vorne. In den Einzelstrecken konnten viele Kinder zeigen, was sie gerne schwimmen; 15 m Delphin-Welle und Flossenschwimmen gehörten genauso zum Repertoire wie Brust- Kraul- oder Rückenschwimmen.
Ganz spannend wurden nochmal die 3x 25m Schul- und Familienstaffeln.

Mit Medaillen (gespendet vom SV Detmold mit Elternunterstützung) und Geschenken vom Aqualip konnte am Nachmittag jeder seine persönlichen Siege nachklingen lassen.

Bericht: Claudia Bölcke

Der Sportverband Detmold gratuliert den erfolgreichen Schwimmsportlern!

Ergebnis-Listen: Stadtmeisterschaften 2011

Stadtmeisterschaften im Schwimmen 2011

Am Samstag, den 17.12.2011 finden im Hallenbad Aqualip, Georg-Weerth-Str., Detmold ab 10.00 Uhr (Einlass: 09.00 Uhr) im Hallenbad „Aqualip“ die offenen Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt.
Um 13.45 Uhr (Einlass: 13.15 Uhr) beginnen die Stadtmeisterschaften für Grundschüler.
Meldungen müssen bis zum 12.12.2011 erfolgen.

Die entsprechenden Ausschreibungen sind hier: Ausschreibung_stadtm2011 und ausschreibung_stadtm_grundschulen2011 Die Meldebögen sind hier: meldeliste_grundschulen2011 und meldeliste_stadtm2011.

Auskünfte zu den Stadtmeisterschaften erteilt Fr. C. Bölcke vom Schwimmverein Detmold unter Tel.: 05231/37367.

Ergebnisse der Stadtmeisterschaften im Schwimmen 2010

Am 18.12.2010fanden im Aqualip die Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt. Sie wurden organisiert und durchgeführt vom Schwimmverein Detmold 06/21 e.V.

Sieger kann Derjenige werden, der in der Punktaddition aller vier 50 m Strecken (Delfin Rücken Brust Kraul) einen Platz im Endlauf über 100 Lagen errungen hat und darin dann Bester ist.
Das Siegerfoto mit den Stadtmeistern

1. Ilka Bathge und Tim Bölcke
2. Janina Stiegmann und Denis Hoffmeister
3. Lea Spellmeier und Maxim Weizel 

2010_Stadtmeister Schwimmen

Der Sportverband Detmold gratuliert den erfolgreichen Schwimmsportlern!

Die Übersicht mit den Ergebnissen der Stadtmeisterschaften sind im beigefügten Dokument zu finden.

Protokoll_SM2010

Stadtmeisterschaften im Schwimmen 2010

Am Samstag, den 18.12.2010 finden im Hallenbad Aqualip, Georg-Weerth-Str., Detmold ab 9.00 Uhr die Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt.

Die entsprechenden Ausschreibungen sind hier: Ausschreibung_stadtm und ausschreibung_stadtm_grundschulen

Die Meldebögen sind hier: meldeliste_grundschulen und meldeliste_stadtm.

Auskünfte zu den Stadtmeisterschaften erteilt Fr. C. Bölcke vom Schwimmverein Detmold unter Tel.: 05231/37367.

Ergebnisse der Stadtmeisterschaften im Schwimmen 2009

Am 12.12.2009 fanden im Aqualip die Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt. Sie wurden organisiert und durchgeführt vom Schwimmverein Detmold 06/21 e.V.

Sieger kann Derjenige werden, der in der Punktaddition aller vier 50 m Strecken (Delfin Rücken Brust Kraul) einen Platz im Endlauf über 100 Lagen errungen hat und darin dann Bester ist.
Auf dem Siegerbild sind abgebildet:
(li-re) 2.Antonia Kaiser und Denis Hofmeister , 1.Julia Podzus (1:11,69) und  Tim Bölcke (1:04,30) 3. Liesa Fürst und Julius Podzus

DSC_9267

Auf dem Staffelsiegerbild: (li-re) Leopoldinum, Grabbe, SV Detmold

DSC_9361

Der Sportverband Detmold gratuliert den erfolgreichen Schwimmsportlern!

Die Übersicht mit den Ergebnissen der Stadtmeisterschaften sind im beigefügten Dokument zu finden.

Ergebnisse

Termine der Stadtmeisterschaften im Schwimmen

Die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Schwimmen finden am Samstag, 12.12.2009 im Hallenbad Aqualip, Georg-Weerth-Str., Detmold statt. Ausrichter ist der Schwimmverein Detmold 06/21 e. V.
Beginn 10.00 Uhr mit den offenen Stadtmeisterschaften, Fortsetzung um 14.30 Uhr mit den Meisterschaften für Grundschulkinder.
Anmeldungen bis zum 7.12. im Aqualip oder bei SV Detmold, Claudia Bölcke, Mittelstr. 56, 32758 Detmold, Tel. 05231 37367 oder per e-mail info@sv-detmold.de.