Steuervorteile durch das Ehrenamt

Seminar zum Steuerrecht
Das Ehrenamt des Kreises Lippe bietet am Samstag, den 17. April von 10 bis 12 Uhr im Detmolder Kreishaus ein Seminar zum Thema „Steuervorteile durch das Ehrenamt“ an. Grundsätzlich definiert sich das Ehrenamt als freiwilliges öffentliches Amt, das nicht auf Entgelt ausgerichtet ist. Um die ehrenamtlichen Verpflichtungen zu erleichtern, erhalten jedoch viele freiwillig Tätige Fahrtkostenerstattungen oder eine kleine Aufwandspauschale. Für diese ehrenamtlichen Vergütungen gibt es besondere Steuervergünstigungen, die Diplom-Kaufmann Markus Walter, als Beratungsstellenleiter eines Lohnsteuerhilfevereins allen Interessierten vorstellt. In dem Seminar werden besondere Steuervergünstigungen für Einnahmen aus nebenberuflichen Tätigkeiten und Möglichkeiten und Grenzen bei Ersatz von tatsächlichen Aufwendungen vorgestellt. Es geht um den Übungsleiter-Pauschbetrag und die Ehrenamtspauschale und es gibt Gestaltngsheinweise zur optimalen Ausnutzung der gemeinnützigkeitsrechtlichen Freibeträge für Aufwandsspenden. Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos. Anmeldungen nimmt das Ehrenamtsbüro des Kreises Lippe unter (05231) 62-3034 oder per Email an ehrenamt@lippe.de entgegen.