Tag: Jugend

Stadtmeisterschaften der Fußball-Junioren in der Halle

Die Stadtmeisterschaften der Fußball-Junioren finden am Samstag, 2.1.16 (für E-Jgd. / D-Jgd.) und am Sonntag, 3.1.16 (für Mini Kicker / F-Jgd.) in der DBB- Halle statt.
Meldeschluss ist Donnerstag, 15.12.15.
Der SpVg Heiligenkirchen lädt dazu ein.

Details finden Sie auf: Einladung

Spielpläne:
Mini Kicker
F-Jugend
E-Jugend
D-Jugend

Kindersporttag am Samstag, 5.9.15

Bildschirmfoto 2015-06-14 um 21.24.53Der Sportverband Detmold e. V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit mehreren Detmolder Sportvereinen am Samstag, den 5.9.15 in der neuen DBB-Halle einen Kindersporttag.

Angeboten werden verschiedene Sportarten, die die Kinder und Eltern sich ansehen und selbst ausprobieren können. Ziel ist, dass die Kinder neue Sportarten kennen lernen können. Details entnehmen Sie bitte anliegendem Flyer.

Beginn ist 10.00 Uhr

Flyer-Programm-Kinder-Sporttag-2015

Indiaca: Schüler Mixed des CVJM Pivitsheide wird Deutscher Vizemeister, Jugend Mixed wird dritter

Schüler Mixed 11 -14 Jahre Foto: Stephan Kästner

Schüler Mixed 11 -14 Jahre Foto: Stephan Kästner

Bei den Deutschen Meisterschaften (DTB) der  Indiaca Jugend in Karlsruhe wird die Schüler Mixed Mannschaft des CVJM Pivitsheide Deutscher Vizemeister. In einer einfachen Spielrunde, im Modus jeder gegen jeden, wurden die Meisterschaften am vergangenen Wochenende in 2-Satzspielen ausgetragen. Gleich in den ersten beiden Spielen ging es gegen die Mitfavoriten vom ATV Haltern und GW Hausdülmen. Der erste Satz gegen Hausdülmen wurde nervös begonnen, der schnelle Rückstand gegen Hausdülmen war zu hoch, um den Satz noch drehen zu können. Die Münsterländer konnten somit den ersten Satz mit 15:25 für sich entscheiden. Wie ausgewechselt starteten die Pivitsheider in den zweiten Satz, wohl wissend, dass wenn der zweite Satz verloren geht, es schwer wird einen Treppchenplatz zu erreichen. Die GWDler wurden permanent unter Druck gesetzt und zu eigenen Fehlern gezwungen. Der zweite Satz ging aus Pivitsheider Sicht mit 25:18 gewonnen. In der nächsten Runde ging es gegen den Vertreter aus dem Ruhrgebiet vom ATV Haltern. Das Spiel ähnelte sehr stark dem Spiel gegen Hausdülmen. Die Lipper mussten  den ersten Satz an Haltern mit 25:19 abgeben. Konnten wiederum mit der besten Leistung des Tages den zweiten Satz mit 25:20 gewinnen. Damit war das Turnier für alle Teams weiterhin offen. In den beiden abschließenden Partien warteten die vermeintlich schwächeren Gegner aus dem Süden. Gegen Indiaca Ötisheim gab es einen klassischen Arbeitssieg, das Spiel ging 2:0 nach Sätzen für die Pivitsheider aus. Im letzten Spiel gegen den TSV Enzweihingen sollte  noch einmal das Ballverhältnis verbessert werden, da auch die Ballgewinne in der Endabrechnung von Bedeutung sein können. Beide Sätze wurden deutlich mit 25:12 und 25:11 gewonnen. Damit war ein Treppchenplatz schon sicher. Im abschließenden Spiel des Tages konnte das Team aus Haltern, das zu dem Zeitpunkt nur einen verloren Satz hatte, beide Sätze für sich gegen das Team aus Hausdülmen entscheiden. In der Endabrechnung bedeutet das für den CVJM Pivitsheide nach 2011, erneut die Deutsche Vizemeisterschaft in der Spielklasse Schüler Mixed (11-14 Jahre).
Schüler Mixed: Lukas Preisler, David Kästner, Jonas Pfitzner, Florian Beckmann, Stine Schmidt, Emily Holzhauer, Julia Klein, Trainer Stephan Kästner und als Betreuer Timo Rösler. Weiterlesen

Bericht über den Jugendtag 2015

Bildschirmfoto 2015-04-22 um 20.23.21Der Jugendtag des Sportverbandes Detmold e. V. fand am Mittwoch, 15.04.15 im
Vereinshaus Schützenhaus „Meiersfeld“ im Rödlinghauser Feld statt.
Die anwesenden Vereinsvertreter erlebten den „Kick off“ für den 3. Kindersporttag, der am 05.09.15 stattfinden soll, weiterhin gab es  interessante Gespräche mit Gedankenaustausch aller anwesenden Sportvereine.
Detlef Schröder wurde als Jugendreferent gewählt, die Position der Stellvertreterin, bzw. des Stellvertreters konnte aus der Versammlung nicht besetzt werden.
Weitere Informationen finden sich im Protokoll des Jugendtages 2015: Protokoll-Jugendtag

 

Einladung zum Jugendtag und zum Kick-off für den Kindersporttag am 15.4.15

Einladung zum Jugendtag

am Mittwoch, den 15. April 2015
um 19:00 Uhr
im Vereinshaus des Schützenvereins „Einigkeit“ Meiersfeld-Rödlinghausen e.V.
Im Rödlingerhauser Feld, 32760 Detmold

Folgende Tagesordnung ist geplant:

  1. Begrüßung
  2. Kurzer Rückblick 2014
  3. Wahl der/des Vorsitzenden der Sportjugend und Stellvertreter
  4. Termine/Ausblick 2015
  5. Verschiedenes

Im Anschluß daran findet die Kick–off–Veranstaltung für den 3.Detmolder Kinder Sporttag (Samstag, 05.09.15) statt.

Details entnehmen Sie bitte den anliegendem Dokument: Jugendtag 2015

Stadtmeisterschaften der Fußball-Junioren in der Halle

Die Stadtmeisterschaften der Fußball-Junioren finden am Samstag, 03.01.15 (für E-Jgd./ D-Jgd.) und am Sonntag, 04.01.15 (für Mini Kicker/ F-Jgd.) in der „Grünen“ Halle statt. Meldeschluss ist Donnerstag, 18.12.14
Der SpVg Heiligenkirchen lädt dazu ein.

Details finden Sie auf: Einladung

Spielpläne: 040115-Spielplan-SMS-MiniKicker
040115.Spielplan-SMS-FJgd
030115-Spielplan-SMS-EJgd
030115-Spielplan-SMS-DJgd

Das Programm für den Kindersporttag steht!

Kindersporttag

Kindersporttag

Ein sportliches Erlebnis für die ganze Familie

Zum 2. Detmolder Kindersporttag lädt der Sportverband Detmold e.V.  und die teilnehmenden Vereine alle sportinteressierten Kinder und deren Familien herzlich ein. Die neue Sporthalle des Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg  steht am Samstag, 6.9.2014,  von 10 – 17 Uhr im Zeichen vieler beliebter Sportarten, wie z.B. Volleyball,  Basketball, Handball, Tischtennis, Leichtathletik, Klettern, Karate, Kinderturnen und Einradfahren. Ein besonderes Highlight wird ein aufgebautes Segelflugzeug sein.
Es darf und soll nach Herzenslust in kleinen Trainingseinheiten mitgemacht werden, die Trainer stehen natürlich für Fragen zur Verfügung!

Schirmherr des Kindersporttages ist Bürgermeister Heller. Um 13.00 Uhr werden die bereits in den Vereinen aktiven Kinder  in einem Showact ihr Können zeigen und würden sich über viele Zuschauer freuen.

Alle, die sich beim Sport noch nicht genug ausgetobt haben, können die Hüpfburg, die von den Stadtwerken Detmold zur Verfügung gestellt wird, ausprobieren. Die AOK hat für die jungen Sportler kleine Überraschungen gesponsert. Natürlich ist auch für eine Stärkung zwischendurch mit Würstchen, Popcorn, Waffeln, sowie Kaffee und Kuchen, gesorgt. An der Wasserbar der Stadtwerke  können sich kleine-, wie große Sportler, erfrischen.

Nähere Infos finden sich auf dem Flyer mit Veranstaltungsplan der an die Schulen und Kindergärten zu Schulbeginn verteilt wird. Wir freuen uns auf viel Spaß und Freude am Sport am Kindersporttag!

Susanne Schiering

Weitere Informationen finden Sie in anliegendem Flyer: Flyer-Kinder-Sporttag-2014

Kindersporttag am Samstag, 6.9.14

Kindersporttag

Kindersporttag

Der Sportverband Detmold e. V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit mehreren Detmolder Sportvereinen am Samstag, den 6.9.14 in der neuen DBB-Halle einen Kindersporttag.

Angeboten werden verschiedene Sportarten, die die Kinder und Eltern sich ansehen und selbst ausprobieren können. Ziel ist, dass die Kinder neue Sportarten kennen lernen können.

Beginn ist 10.00 Uhr

VFL Hiddesen neuer Stadtmeister der D-Junioren

C-Junioren VFL Hiddesen

C-Junioren VFL Hiddesen

Futsal-Meister, Vizemeister in der Kreisliga A und nun Stadtmeister – die C-Junioren des VfL Hiddesen blicken auf eine sehr erfolgreiche Saison 2013/14 des Fußballkreises Detmold zurück. Unbesiegt blieb der Nachwuchs um die Trainer Lütfi Soylu, Hans-Herbert Tamm und Jörg Schramm am Mittwochabend bei den Stadtmeisterschaften, ausgerichtet von der Sportvereinigung Heiligenkirchen mit Organisationschef Detlef Schröder an der Spitze:  3:0 zum Auftakt gegen TuS Eichholz-Remmighausen, 0:0 gegen JSG Pivitsheide. 2:0 gegen Post-SV Detmold, 2:0 gegen SpVg Heiligenkirchen, 1:1 gegen SV Diestelbruch-Mosebeck und 3:0 gegen den Hakedahler SV. Die fast makellose Bilanz: 11:1-Tore und 14 Punkte. Auf Platz zwei der Post-SV (13:5/13) vor JSG Pivitsheide (4:5/8), Hakedahler SV (6:9/7), TuS Eichholz-Remmighausen (8:10/6),  SV Diestelbruch-Mosebeck (5:9/5) und SpVg Heiligenkirchen (3:11/5).

Die Siegererung musste leider ausfallen: es fehlte der Pokal. „Die Trophäe wird nachgereicht,“ versprach Detlef Schröder.

Hans-Herbert Tamm

Netzwerk SpoKK „Sport genießen – mit klarem Kopf“ gegründet

Auf Initiative des Sportverbands Detmold e.V. hat sich in Detmold das Netzwerk SpoKKSport genießen – mit klarem Kopf“ gegründet.

SpoKK Logo

SpoKK Logo

Zu den Mitwirkenden zählen neben dem Sportverband Detmold e.V., der Fachbereich Jugend, Schule, Soziales, Sport der Stadt Detmold, die Fachstelle für Suchtprävention sowie die Kreispolizeibehörde Detmold.

Das Netzwerk und seine Mitglieder wollen mit intensiver Öffentlichkeitsarbeit auf das Thema Alkohol- und Suchtmittelmissbrauch im Umfeld des Sports hinweisen. Mit Aktionen und Fortbildungsangeboten will SPOKK in den Sportvereinen auf den verantwortlichen Umgang mit Alkohol und anderen Suchtmitteln hinwirken.

Sportlerinnen und Sportler, insbesondere Kinder und Jugendliche sollen lernen, dass Sport genießen mit klarem Kopf, also ohne Alkohol und andere Drogen, mehr Spaß macht.

In diesem Jahr startet SpokK eine Plakataktion an allen Sportstätten Detmold und in den Hallen des Kreises Lippe.

Weiterlesen