Tag: 2020

Die Saison für das Sportabzeichen beim VFL Hiddesen startet am 8. Juni

Bitte laden Sie HIER die PDF-Datei mit allen nötigen Informationen herunter.

Die Mitgliederversammlung des Sportverbandes Detmold e.V. wird verschoben

Die Veranstaltung findet nicht statt; ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben!

……………………………………………………………………………..

Einladung zur Mitgliederversammlung am 24. März 2020
in den Räumen der Stadtwerke Detmold GmbH
Beginn 19.00 Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Grußworte
  2. Ehrungen
  3. Berichte
  4. Entlastung der Kassenwartin und des Vorstandes
  5. Verabschiedung Haushaltplan 2020
  6. Neuwahlen laut Satzung
  7. Wahlen aufgrund von Vakanzen
  8. Bestätigung des Jugendvorstandes
  9. Aktuelles aus der Sportverwaltung
  10. Sportförderung der Stadtwerke
  11. Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“
  12. Jubiläum 50 Jahre Sportverband Detmold e. V.
  13. Termine
  14. Anträge
  15. Mitteilungen, Anfragen und Verschiedenes

Details entnehmen Sie bitte den anliegenden Dokumenten:
TOP MV 2020

Einladung zum Jugendtag 2020

Einladung zum Jugendtag

Dieser findet am

  • Mittwoch, den 04. März 2020
  • um 19:00 Uhr
  • im Vereinshaus des SV Eintracht Jerxen Orbke e.V.
    Lagesche Straße 191, 32756 Detmold

statt

Tagesordnung:

  1. Begrüßung & Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Detmolder Familiensporttag 2020
  3. Sports4Kids
  4. Rückblick 2019 (Jahresbericht)
  5. Wahl der / des stellvertretenden Vorsitzenden Sportjugend
  6. Termine / Ausblick 2020
  7. Verschiedenes

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Details entnehmen Sie bitte auch dem anliegenden Dokument:
Einladung Jugendtag 2020

Detmolder Stadtmeister im Jugendfussball

 

Am ersten Januar-Wochenende fanden wieder die Detmolder Stadtmeisterschaften im Jugendfussball statt. Diese wurden wieder in bewährter Art und Weise von den Sportfreunden Berlebeck Heiligenkirchen unter der Regie von Detlef Schröder ausgerichtet.

In den 4 Altersklassen (D-E-F-Jgd. & Mini Kicker) nahmen 25 Mannschaften teil. Jeder Detmolder Verein mit Jugendfussball-Mannschaften war mit mindestens einer oder mehr Mannschaften aktiv. Während die D-E-F-Jugend um Pokale für die ersten drei Plätze spielt, sind alle teilnehmenden Mannschaften der Mini Kicker bereits Stadtmeister. Nach dem Mini-Turnier gab es eine Siegerehrung, wo alle teilgenommenen Spieler/-innen eine Medaille bekommen haben:

D-Jugend:

D-Jugend Stadtmeister (Foto: Detlef Schröder)

Alle Spiele wurden durch Schiedsrichter Andreas Kütemeier geleitet. Es gab keine Zeitstrafe, es war ein durchweg faires Turnier. Die D-Jugend des Post TSV Detmold wurde ungeschlagen Stadtmeister.

Tabelle:
1. Post TSV Detmold 14:1 Tore 15 Punkte
2. FSV Pivitsheide 14:5 Tore 12 Punkte
3. JSG Diestelbruch 8:6 Tore 9 Punkte
die weiteren Plätze: CSL Detmold, TuS Eichholz Remmighausen und der VfL Hiddesen.

E-Jugend:

Ebenfalls ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld. Bis zum vorletzten Spiel sah es so aus, als ob die FSV Pivitsheide Stadtmeister wird. Nach dem 2:3 gegen die JSG Diestelbruch drehte sich das Endergebnis jedoch nochmal.

Tabelle:
1. Post TSV Detmold 13:0 Tore 11 Punkte
2. JSG Diestelbruch 5:2 Tore 9 Punkte
3. FSV Pivitsheide 8:6 Tore 9 Punkte
die weiteren Plätze: VfL Hiddesen, CSL Detmold, Sportfreunde BHK.

F-Jugend:

F-Jugend Stadtmeister (Foto: Detlef Schröder)

Tolles F-Jugendturnier. Alle Spiele auf Augenhöhe, alle Spiele endeten 1:0, 2:0, 2:1, lediglich 4 der 21 Spiele hatten ein anderes Ergebnis. Keiner wusste im Vorfeld dass das Spiel 3 zwischen Jerxen Orbke und Eichholz mit einem 2:0 für Eichholz entscheidend für die Titelvergabe war.

Tabelle:
1. TuS Eichholz Remmighausen 12:0 Tore 16 Punkte
2. SV Eintracht Jerxen Orbke 10:3 Tore 13 Punkte
3. SuS Pivitsheide 4:5 Tore 10 Punkte

die weiteren Plätze: JSG Diestelbruch, VfL Hiddesen, Sportfreunde BHK, CSL Detmold.

Mini Kicker:

Mini-Kicker Teilnehmer (Foto: Detlef Schröder)

Alle teilnehmendes Mannschaften der Freundschaftsrunde sind bereits Stadtmeister.

Die Medaillen gab es für nachfolgende Mannschaften:
CSL Detmold, Post TSV Detmold, JSG Diestelbruch, TuS Eichholz Remmighausen, VfL Hiddesen, FSV Pivitsheide.

Detlef Schröder