Ü32 Titel geht an SUS Pivitsheide

Bei den Ü32 traten neun     Mannschaften aus Detmold und Lemgo an. Bis zum Schluss wurde in den Gruppen hart um den Einzug in die Halbfinale gekämpft.

Qualifizieren konnten sich nach den Gruppenspielen SUS Pivitsheide, SVE Jerxen – Orbke, Ditib Detmold und Post TSV Detmold.

Für den Einzug in das Finale trafen SUS  Pivitsheide und Ditib Detmold aufeinander und SVE Jerxen – Orbke und Post TSV Detmold. Hier setzten sich verdient SUS Pivitsheide und SVE Jerxen – Orbke durch.  In dem folgenden Finale ging es hin und her, am Ende setzte sich SUS Pivitsheide durch und freute sich über den Wanderpokal der Stadtwerke Detmold.